Update: Wigli-Stuhl auch in Österreich und Deutschland erhältlich

| 27. Jan. 2011

Der Wigli-Stuhl. Foto: Hersteller.

Vorige Woche berichteten wir über den rückenschonenden Design-Sessel Wigli. Nun ist fix: Er ist auch in Österreich und Deutschland erhältlich.

Die Resonanz auf die von unserer Redaktion vor einer Woche entdeckte Design-Neuheit war groß. Auch beim Hersteller des Wigli, einem Startup in den Niederlanden, denn schließlich hatte auch die Online-Ausgabe des Magazins „Wired“ darüber berichtet.

Daher blieb unsere Anfrage, ob das Stück auch in Österreich und Deutschland erhältlich sei, ein paar Tage unbeantwortet. Heute kam allerdings die Aufklärung, die wir hier der Einfachheit halber als Zitat wiedergeben.

Sehr geehrte Redaktion,

Es tut mir schrecklich leid, wenn wir Ihre E-Mail nicht gleich beantwortet haben. Wir sind ein Startup-Unternehmen und es sieht so aus, das dass ohne Fehler kaum vonstatten geht.

Wir freuen uns bekanntzugeben, dass wir auch in Deutschland und Österreich liefern. Der Preis beträgt: 251,26 € + MwSt. 47,74 + 26,30 für Versand; Zahlung per PayPal. Der Stuhl ist komplett montiert.

Mittlerweile sind wir daran interessiert, Wigli auch in Deutschland und Österreich zur Schau zu stellen. Denn das Sitzen auf einem Wigli müssen Sie erleben!

Mit freundlichen Grüßen,

Wigli, Aad van Dommelen

Zur Bestellung im Wigli-Webshop»

Wer schreibt hier? Hier schreibt ein Mitglied der Rückenhelfer-Redaktion. Die Redaktion filtert täglich Nachrichtenseiten, Fachliteratur und Blogs zum Thema Rückenschmerzen, um die relevantesten Informationen für Sie aufbereiten zu können. Autorenprofil ansehen.

Kommentare sind geschlossen.