Video: Was ist Osteoporose?

| 2. Jun. 2011

Osteoporose (Knochenschwund) ist eine häufig auftretende Stoffwechselerkrankungen des Knochens. Sie macht den Knochen anfälliger für Brüche, weil bei Osteoporosepatienten die Knochenmasse abnimmt, während bei einem gesunden Menschen der Knochenauf- und abbau miteinander harmonisiert. Die Knochen sind daher geschwächt und verlieren an Stabilität und Elastizität. Vor allem Frauen und Männer im höheren Lebensalter sind von Knochenschwund betroffen.

Mehr zu dieser Krankheit zeigt das oben eingebettete Video.

 

Wer schreibt hier? Hier schreibt ein Mitglied der Rückenhelfer-Redaktion. Die Redaktion filtert täglich Nachrichtenseiten, Fachliteratur und Blogs zum Thema Rückenschmerzen, um die relevantesten Informationen für Sie aufbereiten zu können. Autorenprofil ansehen.

Kommentare sind geschlossen.